«Sprechstunde Energie» zum Thema Fenster

FRAUENFELD. Seit dem 1. Januar gibt die neue Energieetikette für Fenster Auskunft über die energetischen Eigenschaften von Fenstern. Die «Sprechstunde Energie» orientiert erstmals über das neue Informationsinstrument.

Drucken
Teilen

FRAUENFELD. Seit dem 1. Januar gibt die neue Energieetikette für Fenster Auskunft über die energetischen Eigenschaften von Fenstern. Die «Sprechstunde Energie» orientiert erstmals über das neue Informationsinstrument. Bauherren, Hauseigentümer und alle Energieinteressierten haben die Möglichkeit, die Sprechstunde ab März in verschiedenen Thurgauer Gemeinden zu besuchen, wie die Abteilung Energie des Kantons Thurgau mitteilt.

An drei Orten im März

Die Sprechstunde zum Thema «Dichte Fenster – gute Luft» findet jeweils von 19.30 bis 21.15 Uhr an folgenden Daten und Orten statt: Dienstag, 10. März, im Bildungszentrum Adler in Frauenfeld, Dienstag, 17. März, im Kirchgemeindehaus in Affeltrangen sowie Mittwoch, 25. März, im Alters- und Pflegezentrum Egelmoos in Amriswil.

Die Veranstaltungen sind kostenlos, eine Anmeldung ist erforderlich. Sie kann über die Webseite www.energie-agenda.ch erfolgen, wo auch weitere Informationen zu finden sind. Auskünfte gibt es auch unter Telefon 058 345 54 80. (red.)

Aktuelle Nachrichten