SP-Kantonsrätin Steiger bestätigt

FRAUENFELD. Der Regierungsrat hat Christine Steiger Eggli, Steckborn, als neues Mitglied des Grossen Rates für den Rest der Legislaturperiode als gewählt erklärt. Sie tritt per 23. April die Nachfolge der neuen Regierungsrätin Cornelia Komposch an. (red.)

Drucken
Teilen

FRAUENFELD. Der Regierungsrat hat Christine Steiger Eggli, Steckborn, als neues Mitglied des Grossen Rates für den Rest der Legislaturperiode als gewählt erklärt. Sie tritt per 23. April die Nachfolge der neuen Regierungsrätin Cornelia Komposch an. (red.)

Stokholm statt Parolari in Kulturstiftung

FRAUENFELD. Der Regierungsrat hat Anders Stokholm, designierter Stadtpräsident von Frauenfeld, per 1. Juni in den Stiftungsrat der Kulturstiftung des Kantons Thurgau gewählt. Er tritt die Nachfolge von Carlo Parolari an, der am 31. Mai aus seinem Amt als Frauenfelder Stadtammann ausscheidet. (red.)

Orthographie-Daten sind erfasst

FRAUENFELD. Das Projekt Bildflug und Orthofoto-Erstellung sowie Laserscanning-Befliegung Kanton Thurgau wird abgeschlossen. Die erarbeiteten Daten stehen seit Anfang 2015 fristgerecht für die kantonale Verwaltung sowie der Öffentlichkeit zur Verfügung. (red.)

Arbeiten an Haltestelle beim Blindenzentrum

FRAUENFELD. Die Bushaltestelle beim Blindenzentrum in Landschlacht wird behindertentauglich und verkehrssicher gemacht. Die Tiefbau- und Belagsarbeiten zum Gesamtbetrag von 164 000 Franken werden von der Firma Badertscher AG in Kreuzlingen ausgeführt. (red.)

Aktuelle Nachrichten