Solarstrom immer gefragter

Aufgrund einer engeren Zusammenarbeit mit der Abteilung Energie des Kantons kann der Solarstrom-Pool die Förderung von Solarstrom weiter vorantreiben.

Mario Tosato
Drucken
Teilen

weinfelden. Viel Positives konnte Werner Müller, Präsident Solarstrom-Pool Thurgau, an der 10. Mitgliederversammlung berichten. So beläuft sich im Berichtsjahr 2007/2008 der gesamte Solarstromertrag auf über 480 000 Kilowattstunden (kWh). Davon stammen 83 Prozent aus den 50 neuen Photovoltaikanlagen, die vom Solarstrom-Pool Thurgau geförderten worden sind.

Zusammen mit dem letztjährigen Überschuss standen insgesamt 652 000 KWh Solarstrom zur Verfügung.

Grösster Anbieter

Mit 377 Megawattstunden (MWh) naturemade-zertifiziertem Solarstrom sei der Pool der grösste unabhängige Anbieter in der Schweiz und der einzige, der gemäss der Top-Ten-Liste ausschliesslich Solarstrom anbiete. Durch das grosse Interesse für die kostendeckende Vergütung bei Swissgrid sei das zur Verfügung stehende Volumen an Förderbeiträgen weit übertroffen worden. So mussten viele Interessenten auf eine Warteliste gesetzt werden. Auch das Anfang Jahr gestartete kantonale Förderprogramm sei angesichts des grossen Interesses von Bauwilligen für Photovoltaikanlagen nach knapp zwei Monaten ausgeschöpft gewesen.

Rückstellungen gemacht

Laut Kassier Peter Thür verkaufte der Solarstrom-Pool Solarstrom im Wert von rund 250 000 Franken. Dabei resultierte ein Gewinn von rund 1400 Franken. Für das Förderprogramm 2009 wurde eine Rückstellung von 125 000 Franken gemacht. Für das laufende Jahr wurde aus dem Verkauf der Vermarktungsrechte ein Ertrag von rund 666 000 Franken budgetiert.

Wechsel im Vorstand

Peter Thür erklärte seinen Rücktritt aus dem Vorstand. Zum neuen Vorstandsmitglied wurde Alexander Schwarz aus Hüttlingen gewählt. Der bisherige Vorstand mit Werner Müller (Präsident), Urs Dünnenberger und Reiner Bodmer wurde einstimmig bestätigt.

Da der administrative Arbeitsaufwand stetig zunehme, werde bei BHAteam Ingenieure AG, Frauenfeld, eine Geschäftsstelle eingerichtet.

Aktuelle Nachrichten