So wird gefeiert

Die Feier auf der Insel Reichenau startet am Sonntag, 9. Oktober, um 8.45 Uhr mit einer Parade der historischen Bürgerwehr auf dem Münsterplatz. Um 9 Uhr beginnt das Pontifikalamt im Münster mit Abt Martin Werlen vom Kloster Einsiedeln als Hauptzelebrant und Prediger.

Drucken
Teilen

Die Feier auf der Insel Reichenau startet am Sonntag, 9. Oktober, um 8.45 Uhr mit einer Parade der historischen Bürgerwehr auf dem Münsterplatz. Um 9 Uhr beginnt das Pontifikalamt im Münster mit Abt Martin Werlen vom Kloster Einsiedeln als Hauptzelebrant und Prediger. Im Anschluss – gegen 10.30 Uhr – findet die Meinrads-Prozession in Mittelzell statt, bei der die Reliquie des Heiligen getragen wird. (toz)

Aktuelle Nachrichten