Sirnach probt für die grosse Bühne

SIRNACH. Die Musikgesellschaft Sirnach bereitet sich auf das Eidgenössische Musikfest in Montreux vor. Dies tut sie mit einem Konzert: Gemeinsam mit den Musikgesellschaften St. Georgen-St. Gallen und der Polizeimusik St. Gallen geben sie am Sonntag, 29.

Drucken
Teilen

SIRNACH. Die Musikgesellschaft Sirnach bereitet sich auf das Eidgenössische Musikfest in Montreux vor. Dies tut sie mit einem Konzert: Gemeinsam mit den Musikgesellschaften St. Georgen-St. Gallen und der Polizeimusik St. Gallen geben sie am Sonntag, 29. Mai, ab 17 Uhr in der Aula der Gewerblichen Berufsschule St. Gallen Kostproben ihres Konzertprogramms für Montreux zum Besten. Unter der Leitung des Dirigenten Adrian Stirnimann wird die Musikgesellschaft Sirnach in St. Gallen als erste auftreten.

Das Eidgenössische Musikfest findet vom 17. bis 19. Juni statt. An der 34. Austragung werden 559 Musikvereine spielen: 407 aus der deutschsprachigen Schweiz, 145 aus der Romandie und 6 aus dem Tessin sowie einer aus dem Fürstentum Liechtenstein. (red.)