Sieg zum Saisonschluss

Sportnotiz

Drucken
Teilen

Zum Saisonende nahmen die Turnerinnen der Geräteriege Eschlikon an den Thurgauer Gruppenmeisterschaften in Tägerwilen teil. Mit einem Sieg in der Kategorie B und einem zweiten Rang in der Kategorie A bewiesen sie am Wochenende wiederum, dass sie zu den Besten im Kanton gehören.

46 Mannschaften kämpften in der Gruppe B um den Sieg. Diesen errang nach einem gelungenen Wettkampf das Team «Eschlikon 1», bestehend aus Annina Süess, Eline Egli, Priya Bürgisser und Chiara Gantenbein. Ebenso überzeugten die Gruppen Eschlikon 2, 8 und 3, die sich ebenfalls in den Auszeichnungsrängen klassierten.

Auch in der Kategorie A gingen die Eschlikerinnen ambitioniert an den Start. Nicht allen Turnerinnen gelang ein fehlerfreier Wettkampf, weshalb sie sich der Konkurrenz der Turn­fabrik Frauenfeld geschlagen ­geben mussten und sich auf dem 2. Schlussrang platzierten. (red)