Severine Hänni ab August neu im Gemeinderat

FRAUENFELD. Ab dem 1. August gehört Severine Hänni (SVP) neu dem Gemeinderat an. Sie rückt für Stefan Zahn nach, der aus gesundheitlichen Gründen aus dem Parlament zurücktritt. Zahn gehörte dem Gemeinderat seit dem 1. Juni 2011 an und wurde am 26. April souverän wiedergewählt.

Drucken
Teilen
Severine Hänni Ab 1. August SVP-Gemeinderätin (Bild: pd)

Severine Hänni Ab 1. August SVP-Gemeinderätin (Bild: pd)

FRAUENFELD. Ab dem 1. August gehört Severine Hänni (SVP) neu dem Gemeinderat an. Sie rückt für Stefan Zahn nach, der aus gesundheitlichen Gründen aus dem Parlament zurücktritt. Zahn gehörte dem Gemeinderat seit dem 1. Juni 2011 an und wurde am 26. April souverän wiedergewählt. Severine Hänni hingegen verpasste die erstmalige Wahl ins Parlament äusserst knapp, ihr fehlten als beste Nichtgewählte lediglich neun Stimmen auf den bisherigen Marcel Rutz. Severine Hänni ist 29jährig und arbeitet als Wirtschaftsprüferin. Sie ist die Tochter von Brigitte Hänni, die für die SVP zwölf Jahre im Gemeinderat sass. Der Stadtrat hat Severine Hänni als gewählt erklärt, die Wahl untersteht noch der gesetzlichen Rekursfrist. (mz)

Aktuelle Nachrichten