Seraina Rohrer ersetzt Alex Bänninger

Seraina Rohrer, Direktorin der Solothurner Filmtage, ist am 1. April in den Stiftungsrat der UBS-Kulturstiftung gewählt worden. Sie übernimmt die Nachfolge Alex Bänningers.

Drucken

Seraina Rohrer, Direktorin der Solothurner Filmtage, ist am 1. April in den Stiftungsrat der UBS-Kulturstiftung gewählt worden. Sie übernimmt die Nachfolge Alex Bänningers. Der Stettfurter Kulturpublizist war von 2001 bis 2012 für den Förderbereich Film zuständig und tritt aufgrund der geltenden Altersbeschränkung zurück. (dl)