Seniorenturner feierten

Frauenfeld. Vollzählig waren die Frauenfelder Seniorenturner mit ihren Frauen der traditionellen Einladung zum Ausklang des Vereinsjahres in den Saal des «Klösterli» gefolgt. Der Jahresrückblick umfasste Erfreuliches, aber auch Unerfreuliches.

Drucken

Frauenfeld. Vollzählig waren die Frauenfelder Seniorenturner mit ihren Frauen der traditionellen Einladung zum Ausklang des Vereinsjahres in den Saal des «Klösterli» gefolgt. Der Jahresrückblick umfasste Erfreuliches, aber auch Unerfreuliches. Die Aktivitäten bestanden aus 37 Turnstunden, drei Wandertagen, einer Besichtigung und den Sommerausflug in die Romandie. Daneben mussten die Senioren im abgelaufenen Jahr auch von fünf Kameraden Abschied nehmen. Geturnt wird jeweils mittwochs um 16 Uhr in der Oberwiesenturnhalle. (tz)

Aktuelle Nachrichten