Seniorenbühne oft zu sehen

An der Jahresversammlung der Seniorenbühne Frauenfeld wurden die statutarischen Geschäfte zügig erledigt. Dank zahlreicher Theaterauftritte und den eigenen Aufführungen im Casino und im Klösterli konnte die Jahresrechnung mit einem Gewinn abgeschlossen werden.

Drucken
Teilen

An der Jahresversammlung der Seniorenbühne Frauenfeld wurden die statutarischen Geschäfte zügig erledigt. Dank zahlreicher Theaterauftritte und den eigenen Aufführungen im Casino und im Klösterli konnte die Jahresrechnung mit einem Gewinn abgeschlossen werden. Als Lohn für die Akteure, die Transport- und Bühnenbau-Equipe sowie die Regisseurinnen und Souffleuse werden alle zu einem guten Mittagessen in gemütlicher Runde eingeladen.

Die Seniorenbühne sucht laufend neue Schauspieler und Helfer. Interessierte können sich an den Präsidenten Franz Schütz, Tel. 052 376 19 42 oder E-Mail franz.schuetz@bluewin.ch, wenden. (red.)

Aktuelle Nachrichten