Seltmann will Präsident werden

Die Schulgemeinde Müllheim wählte vier neue Mitglieder in die Schulbehörde. Rolf Seltmann stellt sich für das Präsidium zur Wahl.

Manuela Olgiati
Drucken
Teilen
Verabschiedung: Brigitte Halter, Liselotte Jörg, Rolf Seltmann und Werner Kretz geben ihre Tätigkeit in der Schulbehörde auf. (Bild: Manuela Olgiati)

Verabschiedung: Brigitte Halter, Liselotte Jörg, Rolf Seltmann und Werner Kretz geben ihre Tätigkeit in der Schulbehörde auf. (Bild: Manuela Olgiati)

UNTERHÖRSTETTEN. Vizepräsident Rolf Seltmann begrüsste am Mittwochabend in der Mehrzweckhalle Unterhörstetten 52 Stimmberechtigte zur Schulgemeindeversammlung.

Die Anwesenden stimmten der Rechnung 2012, die bei einem Aufwand von 4,4 Millionen Franken einen Gewinn von 346 560 Franken ausweist, zu. Budgetiert war ein Verlust. Durch tieferen Personal- und Sachaufwand und höhere Steuereinnahmen resultierte ein erfreulicher Gewinn.

Sanierung des undichten Dachs

Auch den Antrag für die Verwendung des Gewinnes heissen die Stimmberechtigten gut, womit die Vorfinanzierung für die geplante Sanierung der Schulanlage gesichert ist. Im Zuge der Sanierung soll das undichte Dach des Westtraktes repariert werden. Das Budget 2013 rechnet mit einem Verlust von 15 000 Franken. Die Reduktion des Steuerfusses von 40 auf 38 Prozent heissen die 52 Stimmberechtigten ebenso einstimmig gut.

Rolf Seltmann präsentierte auch die Änderungen in der Gemeindeordnung, die mit der Fusion der Primarschulgemeinde Homburg und dem Einsitz der Behördemitglieder nötig sind. Aus der Sekundarschulbehörde wurden Präsident Werner Kretz, Vizepräsident Rolf Seltmann, Liselotte Jörg, Ressort Gesundheit, und Brigitte Halter, Ressort Liegenschaften, für ihre langjährige und engagierte Tätigkeit verabschiedet. Der bisherige Präsident Werner Kretz hatte aus gesundheitlichen Gründen den sofortigen Rücktritt bekanntgegeben. Für das Präsidium wird daher ein zweiter Wahlgang nötig. Die Abstimmung findet am 9. Juni statt.

Seltmann stellt sich zur Wahl

Der bisherige Vizepräsident Rolf Seltmann stellt sich für das Präsidium der Sekundarschule Müllheim zur Wahl. Auf den Sommer nehmen die neu gewählten Mitglieder Anita Herren, Daniel Balzer und Alexander Hutter Einsitz in die Behörde.

Aktuelle Nachrichten