Seit zehn Jahren die gute Seele der Pfyner Brocki

Ingrid Rickli feierte kürzlich ihr Zehn-Jahr-Jubiläum als Mitarbeiterin der Blaukreuz-Brockenstube in Pfyn.

Isabelle Schwander
Merken
Drucken
Teilen

PFYN. Zum Zehnjährigen von Ingrid Rickli in der Pfyner Blaukreuz-Brockenstube gratulierte der Blaukreuz-Kantonalpräsident Andreas Baumann. Er würdigte ihre Verdienste als Mitarbeiterin, die dazu beigetragen habe, dass sich die Brocki Pfyn in den letzten Jahren positiv weiterentwickelt habe.

Die Jubilarin erinnerte sich, wie sich die Brocki vor zehn Jahren präsentierte, als sie ihre Arbeit aufnahm: Vieles wirkte willkürlich zusammengestellt, die Verkaufsatmosphäre war wenig einladend. Gemeinsam mit dem Leiter der Brocki, Tom McLoughlin, der dieses Frühjahr sein Zehnjähriges feierte, begann sie, alle Waren in Regale einzuordnen und in Sparten zu gliedern. Die Arbeit bereite ihr Freude und motiviere sie, erklärte Ingrid Rickli. Das sei nicht einfach nur Routine.