Seestrasse wird saniert

ERMATINGEN. Die Tiefbau- und Belagsarbeiten für die Sanierung der Seestrasse West mit Trottoir in Ermatingen hat der Regierungsrat an die Firma Hüppi AG aus Kreuzlingen übertragen. Der Gesamtbetrag liegt bei 1,15 Millionen Franken, wie die Regierung mitteilt. (red.)

Merken
Drucken
Teilen

ERMATINGEN. Die Tiefbau- und Belagsarbeiten für die Sanierung der Seestrasse West mit Trottoir in Ermatingen hat der Regierungsrat an die Firma Hüppi AG aus Kreuzlingen übertragen. Der Gesamtbetrag liegt bei 1,15 Millionen Franken, wie die Regierung mitteilt. (red.)