Sechs Thurgauer erhielten ein Touristikdiplom

SAMEDAN. Am vergangenen Samstag feierten 52 Absolventinnen und Absolventen der Höheren Fachschule für Tourismus Graubünden in Samedan ihren erfolgreichen Abschluss. Sie wurden nach dreijährigem Studium in die Berufswelt entlassen.

Merken
Drucken
Teilen

SAMEDAN. Am vergangenen Samstag feierten 52 Absolventinnen und Absolventen der Höheren Fachschule für Tourismus Graubünden in Samedan ihren erfolgreichen Abschluss. Sie wurden nach dreijährigem Studium in die Berufswelt entlassen. Unter ihnen waren auch sechs Thurgauerinnen und Thurgauer: Michael Hauenstein (Schlatt), Mario Reichle (Zezikon), Seraina Bücheli (Hefenhofen), Silas Länzlinger (Kesswil), Sandra Mazenauer (Egnach), Rebecca Kalina (Ermatingen). (red.)