Sechs Kandidaten für sechs Sitze

Münchwilen. Am Abstimmungswochenende vom 13. Februar steht die Gesamterneuerungswahl des Gemeindeammanns, des Gemeinderats sowie der Geschäfts- und Rechnungsprüfungskommission für die Legislatur 2011 an.

Drucken

Münchwilen. Am Abstimmungswochenende vom 13. Februar steht die Gesamterneuerungswahl des Gemeindeammanns, des Gemeinderats sowie der Geschäfts- und Rechnungsprüfungskommission für die Legislatur 2011 an. Als Gemeindeammann kandidiert Guido Grütter (neu), für den Gemeinderat Jos-Reto Bernet (bisher), Enrico Kämpf (bisher), Ruedi Zahnd (bisher), Roger Jacober (neu), Manfred Filliger (neu) und Robert Fuchs (neu).

Für die Geschäfts- und Rechnungsprüfungskommission stellen sich zur Verfügung: Hanspeter Fischer (bisher), Roland Klotz (bisher), Heinrich Krauer (bisher), Ursula Naef-Dotzauer (bisher), Stefan Hasler (neu).

Für das Wahlbüro sind gleich viele Wahlvorschläge wie Sitze eingegangen. Aus diesem Grund ist eine stille Wahl möglich. Das Wahlbüro setzt sich ab 1.

Juni 2011 wie folgt zusammen: Thomas Bruggmann (bisher), Susanne Hagen (bisher), Markus Koller (bisher), Erika Kühnis (bisher), Regula Lemmenmeier (bisher), Katja Meili (bisher), Franziska Rütsche (bisher), Samuel Hasler (neu), Ruth Stettler (neu). (red.)

Aktuelle Nachrichten