Schwanen-Bühne: Puppen ante Portas

Stein am Rhein. Vor der Tür der Schwanen-Bühne in Stein am Rhein werden Ende Januar Puppen warten: Am Freitag, 21. Januar beginnt um 20 Uhr die Vorstellung «Puppen ante Portas – Sketche von Loriot». Ein vergnüglicher Abend mit Sketchen des Altmeisters des Humors.

Drucken

Stein am Rhein. Vor der Tür der Schwanen-Bühne in Stein am Rhein werden Ende Januar Puppen warten: Am Freitag, 21. Januar beginnt um 20 Uhr die Vorstellung «Puppen ante Portas – Sketche von Loriot». Ein vergnüglicher Abend mit Sketchen des Altmeisters des Humors. Wie kein anderer verstand es Loriot, den «Spiesser»-Alltag einzufangen und das deutsche Sprachgut aufs Schönste zu pflegen: Mit 15 Puppen werden Loriots Figuren lebendig. Die Puppenspieler versuchen sich und ihre Charakterkopf-Puppen in einer Fernsehshow zu plazieren.

Die Zuschauer können diese Wunschsendung auf der Schwanen-Bühne erleben und dabei unter anderem Herrn Kloebner und Herrn Müller Lüdenscheid in der Badewanne belauschen. (red.)

Aktuelle Nachrichten