Schulgemeinde baut während Sommerferien

FRAUENFELD. Die Schulen Frauenfeld nutzen die Zeit vor und während der Sommerferien, um Sanierungs- und Renovationsarbeiten auszuführen. Dies teilt die Primarschulbehörde mit.

Drucken
Teilen

FRAUENFELD. Die Schulen Frauenfeld nutzen die Zeit vor und während der Sommerferien, um Sanierungs- und Renovationsarbeiten auszuführen. Dies teilt die Primarschulbehörde mit. Nebst vielen kleineren Unterhaltsarbeiten innerhalb der Gebäude der Frauenfelder Schulhäuser und Kindergärten werden verschiedene grössere, lärmintensivere Arbeiten ausgeführt.

So wird seit kurzem in der Schulanlage Ergaten der ehemalige Schwingkeller in einen einfachen Mehrzweckraum umgebaut. Und in der Turnhalle 1 der Schulanlage Langdorf wird eine Garderobensanierung durchgeführt. Ab dem Sommerferienbeginn werden im Schulhaus 1 der Schulanlage Langdorf die letzten alten Fenster ausgebaut und durch neue ersetzt. Zudem erhält der Aussenplatz zwischen den Turnhallen 1 und 2 einen neuen Asphaltbelag.

Spielplätze werden saniert

Der Kindergarten Brotegg erhält am Weidweg einen neuen Autoabstellplatz. Zudem sind bei den Kindergärten Oberwiesen, St. Johann und Chinesenbrüggli die nicht mehr den Normen entsprechenden Aussen-Spielgeräte zu ersetzen. Mit diesen drei Spielplatz-Sanierungen werden die über mehrere Jahre verteilten Spielgeräte-Sanierungen der verschiedenen Frauenfelder Schulanlagen und Kindergärten abgeschlossen.

Die Primarschulbehörde bittet alle Nachbarn der betroffenen Schulanlagen um Verständnis, falls die Bauarbeiten Lärm oder andere Emissionen verursachen sollten. (red.)