Schützen tagen am Untersee

ESCHENZ. Heute Freitag versammeln sich die Delegierten des Schützenverbands Unterthurgau in Eschenz. Für die Organisation dieses Anlasses dankt der Gemeinderat und insbesondere Gemeindeammann Claus Ullmann der Schützengesellschaft Eschenz und dessen Präsidenten, Thomas Holenstein, ganz herzlich.

Merken
Drucken
Teilen

ESCHENZ. Heute Freitag versammeln sich die Delegierten des Schützenverbands Unterthurgau in Eschenz. Für die Organisation dieses Anlasses dankt der Gemeinderat und insbesondere Gemeindeammann Claus Ullmann der Schützengesellschaft Eschenz und dessen Präsidenten, Thomas Holenstein, ganz herzlich.

Schiesssport werde heute vielfach durch gesellschaftliche Probleme und Auswüchse in Frage gestellt, sagt Gemeindeammann Ullmann. Wichtig scheine es ihm daher, dass die Schützen mutig und mit gesundem Selbstvertrauen diese Lebensschule in die Gesellschaft einbringen können. Vereine wie die Schützen seien wichtig für uns, unsere Gemeinschaften und Traditionen. Ullmann wünscht der Schützenversammlung gutes Gelingen und gemütliche Stunden in Eschenz, «dem schmucken traditionellen Dorf am Untersee und Rhein, das mehr bietet, als man auf den ersten Blick erwartet». (red.)