Schüler stellen Projekte vor

ERMATINGEN. Eine Konstanzer und eine Kreuzlinger Schule haben sich vor rund einem Jahr zusammengetan, um die grenzübergreifende Zusammenarbeit zu verbessern. Konkret geht es um das Thema Start-ups und Unternehmensgründung. Morgen Donnerstag, 18. Juni, 17.30 bis 19.

Merken
Drucken
Teilen

ERMATINGEN. Eine Konstanzer und eine Kreuzlinger Schule haben sich vor rund einem Jahr zusammengetan, um die grenzübergreifende Zusammenarbeit zu verbessern. Konkret geht es um das Thema Start-ups und Unternehmensgründung. Morgen Donnerstag, 18. Juni, 17.30 bis 19.45 Uhr, stellen die Schüler nun bei einem Elevator Pitch beim Unternehmerforum Lilienberg in Ermatingen ihre eigenen Projekte vor.

Die Veranstaltung ist kostenlos. Für Kurzentschlossene gibt es noch freie Plätze. (red.)