Schüler messen sich im Schach

Vereinsnotiz

Drucken
Teilen

18 Schachspieler, darunter sechs Mädchen, haben sich kürzlich im geistigen Wettkampf herausgefordert. Fabio Pfister gewann alle fünf Partien, etwa gegen seinen Bruder Dario, der mit vier Punkten Zweiter wurde. Turnierleiter Bruno Zülle lobte, dass konzentriert und fair gekämpft wurde. Als Belohnung konnte jeder Teilnehmer einen Preis mit nach Hause nehmen. Weitere Infos unter <%LINK auto="true" href="http://www.schachfrauenfeld.ch" text="www.schachfrauenfeld.ch" class="more"%> . (red)