Schnelle Beine und viel Einsatz sind gefragt

WARTH-WEININGEN. Am Samstag feierten der Turnverein und die Schule Warth-Weiningen das 25-Jahr-Jubiläum des Schulhauses Vogelhalde. Zu diesem Zweck veranstalteten sie einen Bewegungsmarathon mit den Disziplinen Dorf-OL, Plauschparcours, Vereinsstafette und einen Wettlauf um den schnellsten Warth-Weininger.

Merken
Drucken
Teilen
Angelica Moser hilft beim Aufwärmtraining mit. (Bild: pd)

Angelica Moser hilft beim Aufwärmtraining mit. (Bild: pd)

WARTH-WEININGEN. Am Samstag feierten der Turnverein und die Schule Warth-Weiningen das 25-Jahr-Jubiläum des Schulhauses Vogelhalde. Zu diesem Zweck veranstalteten sie einen Bewegungsmarathon mit den Disziplinen Dorf-OL, Plauschparcours, Vereinsstafette und einen Wettlauf um den schnellsten Warth-Weininger.

Als prominenter Gast war die erfolgreiche Stabhochspringerin Angelica Moser, Frauenfelder Sportlerin des Jahres 2014, zu Besuch. Sie erzählte aus ihrer Sportlerlaufbahn und verriet den Kindern Tips und Tricks. (red.)