SCHMUTZIGER DONNERSTAG: Tatkräftige Rüebli an der Arbeit

Seit Donnerstag sind die Narren unterwegs. So haben sich die Mitarbeiter des Gemüsesaftherstellers Biotta mit Sitz in Tägerwilen etwas ganz Besonderes einfallen lassen.

Merken
Drucken
Teilen
Fleissige Rüebli in der Arbeit im Biottahauptsitz in Tägerwilen. (Bild: Printscreen)

Fleissige Rüebli in der Arbeit im Biottahauptsitz in Tägerwilen. (Bild: Printscreen)

Auf dem Hubstapler, am Telefon, bei der Tagessitzung oder am Kopierer: Die Mitarbeiter der Biotta AG in Tägerwilen haben sich zu Ehren des Fasnachtsstarts alle in knallorangefarbene Rüebli-Kostüme geworfen und gehen so ihrer täglichen Arbeit nach. Auf ihrer Facebook-Seite schreibt Biotta: «Schmutziger Donnerstag – ein ganz gewöhnlicher Arbeitstag in Tägerwilen #ahoi #helau #honarro #fasnacht»

Innert weniger Stunden ist der Beitrag über 1400 Mal angesehen worden - er hat Dutzende Likes erhalten. (sko)