Schmorbraten mit Komödie

MÜLLHEIM. Die Theatergruppe Müllheim präsentiert ein Esstheater in der «Traube» Müllheim. «Alles verchehrt» ist ein fröhlich-freches Stück in zwei Akten von Ralf Caspari, bearbeitet von Eveline Keller und Silvia Leutenegger.

Merken
Drucken
Teilen

MÜLLHEIM. Die Theatergruppe Müllheim präsentiert ein Esstheater in der «Traube» Müllheim. «Alles verchehrt» ist ein fröhlich-freches Stück in zwei Akten von Ralf Caspari, bearbeitet von Eveline Keller und Silvia Leutenegger. Ein Familienclan wendet ausgeklügelte Tricks und Finten an, um Seitenspringern auf die Spur zu kommen. Premiere: 23. Februar, 19.30 Uhr, Türöffnung eine Stunde vorher. Menu: Rindsschmorbraten Burgunder Art. (Eintritt und Menu 45 Franken, Reservation Tel. 052 763 11 54). (red.)