Schmierereien: Mann verhaftet

AMRISWIL. Die Thurgauer Polizei hat am Samstag in Amriswil einen 29jährigen Mann mehrere Farbschmierereien nachgewiesen. Der im Thurgau wohnhafte Schweizer wurde nach 23 Uhr beim Bahnhof durch eine Polizei-Patrouille kontrolliert. Er hatte einen breiten Filzstift und eine Spraydose dabei.

Merken
Drucken
Teilen

AMRISWIL. Die Thurgauer Polizei hat am Samstag in Amriswil einen 29jährigen Mann mehrere Farbschmierereien nachgewiesen. Der im Thurgau wohnhafte Schweizer wurde nach 23 Uhr beim Bahnhof durch eine Polizei-Patrouille kontrolliert. Er hatte einen breiten Filzstift und eine Spraydose dabei. Weil zuvor frische Schmierereien festgestellt wurden, wurde der Mann vorübergehend festgenommen. Er gestand, bei Geschäften an der Bahnhofstrasse und am Rennweg mit dem Filzstift Schriftzüge, sogenannte Tags, angebracht zu haben. Der Sachschaden kann noch nicht beziffert werden. Der Mann befindet sich nicht mehr in Haft. Er wird bei der Staatsanwaltschaft Bischofszell angezeigt. (red.)