Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Schliessfächer öffnen von alleine

Eschlikon Seit einigen Monaten stehen Reisenden am Bahnhof Eschlikon kostenlose Schliessfächer zur Verfügung. Pendler können darin ihr Gepäck 72 Stunden lang deponieren. Da es immer wieder vorkommt, dass die ­Fächer ohne jeglichen Inhalt schliessen und somit für andere Benutzer blockiert sind, werden sie ab dem 1. Mai so eingestellt, dass sie nach 72 Stunden automatisch öffnen. Dies teilt der Eschliker Gemeinderat mit.

Die zwölf Schliessfächer an der Nordseite der Gleise bei der Telefonkabine wurden erst im vergangenen November installiert. Das Öffnen und Schliessen erfolgte bisweilen mittels einer Zahlenkombination, die die Nutzer selbst bestimmen konnten.

Damit die Nutzungszeit nicht überschritten wird, kontrollierten bisher Mitarbeiter des Werkhofs die Anlage regelmässig. Wer gegen die 72-Stunden-Regel verstiess, fand seine Wertsachen auf der Gemeindeverwaltung in Eschlikon wieder, wo man sie für ein Entgelt von 20 Franken zurückerhielt. (red)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.