Schatulle voller Geschichten

Drucken
Teilen

Frauenfeld Morgen Samstag, 11. Februar, um 14 Uhr ist es wieder so weit: Das Historische Museum lädt Kinder von fünf bis sieben Jahren zur nächsten Ausgabe der erfolgreichen Schlossgeschichtenschatulle ein. Leseanimatorin Adriana Exer erzählt die Geschichte eines Zwerges, der seine Mütze verliert. Ein wunderbares Versteck, denken sich die Tiere. Nach und nach kriechen immer mehr von ihnen in das neue warme Nest – ohne dass es Streit gibt. Aber als der Floh Klimperklein ankommt, heisst es einstimmig: nein! Die bewegende Geschichte von der Zwergenmütze verbindet Spannung und Lernen auf unterhaltsame Weise. Die Platzzahl der Schloss­geschichtenschatulle ist beschränkt, jedes Kind kostet fünf Franken. (red)

Anmeldung unter www.museum-fuer-kinder.tg.ch oder Telefonnummer 058 345 73 80