Schallschutz in Kreuzlingen

FRAUENFELD. Der Regierungsrat hat den Auftrag für die Erstellung eines akustischen Projektes Lärmsanierung in Kreuzlingen für 127 300 Franken an die Sinus Engineering AG, Tägerwilen, vergeben.

Merken
Drucken
Teilen

FRAUENFELD. Der Regierungsrat hat den Auftrag für die Erstellung eines akustischen Projektes Lärmsanierung in Kreuzlingen für 127 300 Franken an die Sinus Engineering AG, Tägerwilen, vergeben. Gebäude, deren Strassenlärmpegel über dem Alarmwert liegen und für die keine anderen Möglichkeiten bestehen, müssen mit Schallschutzfenstern saniert werden. In Kreuzlingen ist für 115 Gebäude ein Projekt zu realisieren. (red.)