Schaffhauser im Schaudepot

Merken
Drucken
Teilen

Diessenhofen Schulklassen aus dem Kanton Schaffhausen können 2018 unentgeltlich die volkskundliche Sammlung des Schaudepots St. Katharinental in Diessenhofen besuchen. Die Windler-Stiftung Stein am Rhein übernimmt die Kosten von 100 Franken pro Führung, wie das Historische Museum des Kantons Thurgau mitteilt. Zu diesem Entscheid beigetragen hat eine Empfehlung der Abteilung Schulentwicklung des Kantons Schaffhausen. Das Schaudepot hat keine Öffnungszeiten, sondern kann nur auf einer Führung besichtigt werden. Eine weitere Einschränkung: Führungen sind nur von Anfang März bis Ende Oktober möglich, da das Schaudepot keine Heizung hat. (red)