Schachmatt im Turnierlokal

Frauenfeld Auch in diesem Jahr führt der Schachklub eine offene Schachstadtmeisterschaft durch. Dort darf jeder Spieler daran teilnehmen, der in der Lage ist, eine Schachturnier-Partie zu spielen.

Drucken
Teilen

Frauenfeld Auch in diesem Jahr führt der Schachklub eine offene Schachstadtmeisterschaft durch. Dort darf jeder Spieler daran teilnehmen, der in der Lage ist, eine Schachturnier-Partie zu spielen.

Gespielt wird in zwei Kategorien fünf Runden, je eine am Freitag 4., 11., 18., 25. November sowie die letzte am 2. Dezember. Das Turnierlokal ist das Schachzentrum am Schwalbenweg 1 in Frauenfeld. Spielbeginn ist jeweils um 20 Uhr. Als Bedenkzeit gilt pro Spieler eine Stunde und pro Zug jeweils 30 Sekunden.

Der Einsatz beträgt 15 Franken, für Schüler 8 Franken, und es gibt diverse Geld- und Naturalpreise. Sonderpreise erhalten die beste Dame, der beste Junior, der beste Frauenfelder sowie der beste Thurgauer. (red.)

Weitere Infos unter: www.schachfrauenfeld.ch Anmeldung bei: Bruno Zülle, 052 722 41 46, skfrauenfeld@stafag.ch oder am 4. November ab 19.45 Uhr im Turnierlokal.