Sascha macht’s seit 40 Jahren

Drucken
Teilen

FrauenfeldMorgen feiert der Herrensalon Sascha sein 40-jähriges Jubiläum. Sascha De Pino eröffnete das Geschäft am 1. September 1977 am Altweg 16 und schneidet bis heute Haare und Bärte. Mittlerweile ist Ursula Seemann die Geschäftsführerin, doch der 74-Jährige arbeitet noch immer vier Tage die Woche, neun Stunden pro Tag. Das Haar- und Bartschneiden ist seine grosse Leidenschaft. Zum Jubiläum gibt es auch für die treue Kundschaft etwas zu feiern. Als Dank übergibt der Herrensalon jedem Kunden einen Geschenkkorb mit einer Flasche Wein, Spaghetti und Tomatensauce. «So bekommen die Kunden sozusagen ein Nachtessen von uns», sagt Seemann. (dew)