Sanierter Kanal wieder geflutet

FRAUENFELD. In den letzten Monaten wurde der Mühlewiesenkanal in Frauenfeld gegen den Fussweg hin mit einer neuen Betonwand und auf der Parkseite mit Holzpalisaden und Flachuferzonen neu eingefasst.

Drucken
Teilen

FRAUENFELD. In den letzten Monaten wurde der Mühlewiesenkanal in Frauenfeld gegen den Fussweg hin mit einer neuen Betonwand und auf der Parkseite mit Holzpalisaden und Flachuferzonen neu eingefasst. Nach umfangreichen Sanierungsarbeiten wurde der Kanal, der von der Murg gespeist wird, am Donnerstag geflutet. Vor dem Kleinkraftwerk regelt ein Schieber den Zufluss von rund 100 Litern pro Sekunde. Der Kanal mündet schliesslich in den «Rossgunte», der wiederum in die Murg fliesst. Der Mühlewiesenkanal ist ein Industriedenkmal und dessen Sanierung ist ein Projektteil des Murg-Auen-Parks, der bis 2014 realisiert wird. Der Kanal und die Kastanienallee bilden eine Uferpromenade und schliessen den Park in Richtung Westen ab. (red.)