Saisonstart für Jungschwinger

Sportnotiz

Drucken
Teilen

Am Ostermontag starteten 14 Nachwuchsschwinger aus dem Hinterthurgau am Schaffhauser Kantonales Schwingfest in Oberhallau in die Freiluftsaison.

Bei den Jahrgängen 06/07 durfte sich Yannik Siegenthaler aus Bettwiesen auf dem 4. Platz mit Eichenlaub auszeichnen lassen. Andrin Habegger aus Tägerschen klassierte sich mit vier Gewonnen und zwei Verlorenen in den Jahrgängen 04/05 auf Platz 5. This Kolb, Affentrangen, konnte sich mit vier Gewonnen und einem Gestellten für den Schlussgang 02/03 qualifizieren. Dort wurde er von Thomas Keller, Homburg, gebremst und auf den 4. Schlussrang zurückgedrängt. Mit Silvan Koller aus Busswil auf Rang 3 wurde aber doch ein Podestplatz von den Hinterthurgauern in dieser Kategorie belegt. Nachgezogen hatte Pirmin Kolb Affentragen (00/01) ebenfalls mit dem 3. Platz. (red)