Ruth Dreifuss kommt an die dritte Charity-Night

Adrian Stern und Tinkabelle werden am 6. September im Eisenwerk am Benefizkonzert des 2-Stunden-Laufs auftreten. Alt Bundesrätin Ruth Dreifuss ist der Ehrengast.

Drucken
Teilen
Ruth Dreifuss, alt Bundesrätin. (Bild: Hanspeter Schiess)

Ruth Dreifuss, alt Bundesrätin. (Bild: Hanspeter Schiess)

FRAUENFELD. Bereits zum drittenmal organisiert die Sekundarschulklasse von Lehrer Urs Poltéra am Freitag, 6. September, eine Charity-Night. Eine Woche vor dem 2-Stunden-Lauf wollen die Schüler nicht nur Geld sammeln, sondern auch auf den Sponsorenlauf hinweisen. Dafür organisieren sie ein Benefizkonzert, die «2-Stunden-Lauf-Charity-Night».

Stars und Nachwuchstalente

Wie die Klasse meldet, haben bereits zwei bekannte Künstler zugesagt. So werden der Swiss-Music-Award-Gewinner Adrian Stern sowie die Sängerin Tinkabelle auftreten. Ebenfalls auf der Bühne stehen werden Nachwuchstalente aus der Region. Nebst den bekannten Musikern wird auch alt Bundesrätin Ruth Dreifuss als Ehrengast an der Charity-Night dabei sein. Die mittlerweile 73jährige SP-Politikerin gehörte von 1993 bis 2002 der Schweizer Landesregierung an.

Lauf am 14. September

Sämtliche Künstler treten ohne Gage auf. Die gesamten Einnahmen kommen damit den Projekten zugute, die auch vom 2-Stunden-Lauf unterstützt werden. Dieses Jahr sind das ein Helvetas-Projekt in Guatemala – es soll eine Wasserversorgung für 37 000 Menschen erstellt werden – sowie die Turnfabrik in Frauenfeld. Der 2-Stunden-Lauf findet dann am Samstagnachmittag, 14. September, statt. (red.)