Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Risottoessen für den guten Zweck

FrauenfeldDer traditionelle Kochtag der Gilde etablierter Schweizer Gastronomen findet auch dieses Jahr wieder statt – bereits zum 23. Mal. Morgen Samstag ab 10.30 Uhr kochen Gildeköche in der ganzen Schweiz Risotto zu karitativen Zwecken. In Frauenfeld gibt es im «Suure Winkel» vor dem evangelischen Kirchgemeindehaus in der Altstadt feinen Risotto zu essen. Unterstützt werden zur Hälfte die Schweizerische Multiple-Sklerose-Gesellschaft und zur anderen Hälfte verschiedene regionale, wohltätige Institutionen. (red)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.