Ringstrasse am Freitagvormittag gesperrt

Drucken
Teilen

Frauenfeld Der Sturm vom 3. Januar beschädigte an der Ringstrasse in Frauenfeld einen alten, über die Fahrbahn ragenden Baum, der nun mit schwerem Gerät entfernt werden muss. Damit verbunden wird übermorgen Freitag, 12. Januar, von 8.30 bis 11.30 Uhr im Bereich der Span-nerstrasse und Staubeggstrasse die gesamte Ringstrasse inklusive Fussgängerbereich vollständig gesperrt. Dies ist einer Medienmitteilung des städtischen Werkhofs und der Stadtbus-Verwaltung zu entnehmen. Die Umleitungen werden ausgeschildert.

Während der Sperrung fahren die Stadtbusse via Rheinstrasse, Marktplatz, Kreisel Chappenzipfel, Neuhauserstrasse und Sternwartestrasse in die Speicherstrasse zur Haltestelle Algisser. Die Haltestellen Altstadt, Soldatendenkmal und Staubeggstrasse können in dieser Zeit nicht bedient werden. Die Haltestelle Kantonsschule wird an die Kreuzung Sternwartestrasse/Speicherstrasse verschoben. Die Beachtung der Signalisation hilft, Gefahrensituationen zu vermeiden. (red)