RICKENBACH: Vollsperrung am Wochenende

Die Bauarbeiten für die Lipo-Knoten sind auf der Zielgeraden, aktuell wird der Deckbelag eingebaut.

Merken
Drucken
Teilen

Nach rund eineinhalb Jahren Bauzeit wurden die neuen Lipo-Knoten in Wil im Oktober 2016 erfolgreich in Betrieb genommen. Noch aber fehlt der Deckbelag. Die ausstehenden Deckschichtarbeiten werden nun in verschiedenen Etappen ausgeführt. Der Belageinbau an der Flawilerstrasse und am Kreisel Sonnmatt erfolgt am kommenden Wochenende. Dazu werden die Flawilerstrasse in Wil und die Neugasse in Rickenbach für jeglichen Verkehr gesperrt.

Seit gestern Abend bis Montagmorgen, 12. Juni, führt das Tiefbauamt des Kantons St. Gallen im Bereich der Lipo-Knoten Wil die umfangreichen Deckschichtarbeiten aus. Aus Qualitätsgründen und aufgrund des Verkehrsaufkommens erfolgen die Arbeiten in der Nacht und am Wochenende.

Nachtarbeiten an der Georg-Renner-Strasse

In der gestrigen Nacht wurden ab 20 Uhr im Bereich der Lipo-Knoten und auf der Flawiler­strasse zwischen Lipo und Kreisel Sonnmatt Vorbereitungsarbeiten ausgeführt. Diese Arbeiten wurden heute Morgen fertiggestellt. In den kommenden zwei Nächten werden zwischen 19 und 5 Uhr an der Georg-Renner-Strasse und zwischen den beiden Kreiseln bei der Lipo die Deckschichten eingebaut. Der öffentliche Busbetrieb und der Langsamverkehr sind von diesen Massnahmen nicht betroffen. Die lokalen Umleitungen werden vor Ort signalisiert.

Sperrung der Neugasse in Rickenbach

Am Samstagnachmittag, 10. Juni, startet das Tiefbauamt mit dem Belageinbau beim Kreisel Sonnmatt und auf der Flawilerstrasse. Hierzu wird die Flawilerstrasse im Abschnitt Kreisel Wilfeld bis und mit Kreisel Sonnmatt vom Samstag ab 14 Uhr bis Montagmorgen um 5 Uhr für jeglichen Verkehr gesperrt. Auch die Neugasse in Rickenbach ist von der Sperrung betroffen, nicht jedoch der Langsamverkehr. Der öffentliche Busbetrieb verkehrt mit Einschränkungen.

Während der Vollsperrung werden auf allen Zufahrtsachsen Umleitungen signalisiert. Anwohnerschaft und Blaulichtorganisationen wurden frühzeitig über die Bauarbeiten informiert. Am Montagmorgen um 5 Uhr werden die Strassen wieder dem Verkehr übergeben. Der öffentliche Busbetrieb verkehrt vom Samstag ab 14 Uhr bis Montagmorgen um 5 Uhr mit Einschränkungen. Die Buslinie 732 Richtung Rickenbach–Kirchberg wird über die Glärnischstrasse umgeleitet. Die Haltestellen Rössli, Lindenhof, Rapp in Wil und Alte Post in Rickenbach werden nicht bedient. Die Buslinien 730 und 729 Schwarzenbach–Wil werden über die Rainstrasse–Georg-Renner-Strasse respektive Georg-Renner-Strasse–Gammakreisel umgeleitet. Die Haltestellen Wilfeld und Rapp werden nicht bedient. Für die Haltestelle Wilfeld wird eine Ersatzhaltestelle bei der Garage Baldegger eingerichtet. Die Haltestelle Lindenhof wird nur Richtung Schwarzenbach bedient.

Belagarbeiten sind witterungsabhängig

Bei schlechter Witterung werden die Nachtarbeiten an der Georg-Renner-Strasse auf den nächsten schönen Werktag und die Belagarbeiten während der Vollsperrung am Wochenende auf das nächste schöne Wochenende verschoben. Dieser Entscheid fällt bis spätestens Freitagmittag vor dem entsprechenden Wochenende. Die Information wird auf der Internetseite der Stadt Wil veröffentlicht. (red)