Ria Stacher in Vorstand gewählt

Merken
Drucken
Teilen

Aadorf Mit ihrer Kampfkandidatur für die Aadorfer Schulbehörde war Ria Stacher im Februar noch an den Bisherigen gescheitert. Dafür hält die Guntershauserin nun Einzug in den Vorstand ihrer Ortspartei, der SVP Aadorf. Wie die Lokalzeitung «Regi Die Neue» berichtet, wurde sie durch die Jahresversammlung der Partei «ehrenvoll gewählt». Hingegen bleibt die SVP Aadorf vorerst ohne Präsident. Nach dem Rücktritt von Pascal Wymann wolle man erst eine Nachfolgelösung finden. Die Jahresversammlung im Restaurant Linde wurde denn auch durch Vizepräsident Ueli Graf geleitet. (kuo)