Renovation vollendet

Merken
Drucken
Teilen
Das Innere der 1862 erbauten Kapelle. (Bild: PD)

Das Innere der 1862 erbauten Kapelle. (Bild: PD)

Salen-Reutenen Pünktlich auf den ersten Gottesdienst des Jahres konnten die Renovationsarbeiten an der Kapelle abgeschlossen werden. Innen wie aussen erstrahlt das Kirchlein, das 1862 zu Ehren des heiligen Antonius von Padua erbaut wurde, in neuem Glanz. Die Baugemeinschaft Thurgau sowie viele Stunden Fronarbeit haben es möglich gemacht, schreibt die Kapellgenossenschaft. Zudem konnte das Unterfangen nur dank vieler Spenden realisiert werden. Deshalb findet diesen Sonntag, um 19.30 Uhr, im Anschluss ans Antoniusfest ein Apéro statt. (red)