Reisen für Journalisten

Bis zu sechs Reisen für Journalisten organisiert Thurgau Tourismus pro Jahr. Die Gruppenreisen sind meist einem Thema gewidmet. Dieses Jahr gab es bereits eine Rundfahrt zur Industriekultur. Konkretes Ergebnis der Reise ist ein Artikel über Arbon in mehreren deutschen Zeitungen.

Merken
Drucken
Teilen

Bis zu sechs Reisen für Journalisten organisiert Thurgau Tourismus pro Jahr. Die Gruppenreisen sind meist einem Thema gewidmet. Dieses Jahr gab es bereits eine Rundfahrt zur Industriekultur. Konkretes Ergebnis der Reise ist ein Artikel über Arbon in mehreren deutschen Zeitungen. Der Südkurier und die Schwäbische Zeitung hätten ein Interview mit Fredy Lienhard über sein Autobau-Museum gebracht, sagt Reise-Organisatorin Petra Reinmöller. (san)