Regionaler Naturpark

Drucken
Teilen

Ein Regionaler Naturpark ist ein definiertes Gebiet, das sich durch hohe Natur- und Landschaftswerte auszeichnet. Die Perimeter der Regionalen Naturpärke befinden sich im ländlichen, teilweise besiedelten Raum. In Zusammenarbeit mit der einheimischen Bevölkerung soll die nachhaltige Regionalwirtschaft gestärkt werden. Anders als bei einem Nationalpark hat die Errichtung eines Regionalen Naturparks keine neuen Schutzzonen oder Gesetze zur Folge. Aktuell gibt es neben dem Schweizerischen Nationalpark in der Schweiz 15 Regionale Naturpärke, einen Naturerlebnispark sowie zwei Nationalpark-Kandidaten. Fischingen und Bichelsee-Balterswil könnten bald Teil eines regionalen Naturparks sein. Nach der Präsentation einer positiven Machbarkeitsstudie im vergangenen Dezember will der Verein Pro Zürcher Berggebiet darüber abstimmen lassen, ob die Pläne weitergeführt werden sollen. (che)