Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

REGATTEN: Stelldichein der Wassersportler

Nicht nur Nationen, mit Rudern und Segeln kommen sich an der Internationalen Bodenseewoche auch verschiedene Sportarten näher. Dass Sport verbindet, zeigt die grenzüberschreitende Zusammenarbeit mit Konstanz.
Lukas Gerzner
Die Präsentation historischer Dampfboote gehörte zum Rahmenprogramm. (Bild: Donato Caspari)

Die Präsentation historischer Dampfboote gehörte zum Rahmenprogramm. (Bild: Donato Caspari)

Lukas Gerzner

redaktion@thurgauerzeitung.ch

Aus dem Morgenprogramm der Sommerolympiade kennen wir die Ruderwettkämpfe auf den langen geraden Kanälen, wo auch Schweizer immer wieder mal Edelmetall holen. Doch auf der Welt völlig einmalig sind die Ruderwettkämpfe, die an diesem Freitag und Samstag an der jährlichen Internationalen Bodenseewoche in Kreuzlingen und Konstanz stattgefunden haben. Einerseits einzigartig aufgrund der Nachtregatta «Imperiasprint» am Freitag, bei der die Ruderboote nur durch unterschiedlich-farbige LED-Ketten erkennbar waren. Andererseits wegen der Rundkurs-Regatta «3 Miles Of Constance» vom Samstag, wo die sonst nur geradeaus fahrenden Achterboote nach dem Start im Kreuzlinger Hafen zweimal eine 90-Grad-Kurve machen mussten, bevor sie das Ziel Hafen ansteuerten. Das dritte Highlight war der Rudersprint «Kreuzlinger Prolog» im Hafenbecken. «Für die Ruderer ist das einfach ein einmaliger Event, den es sonst nirgendwo so gibt», sagt Markus Meile, Wettfahrtleiter und Präsident Ruderclub Kreuzlingen.

«Sport verbindet über die Nationen hinweg»

Die Lokalmatadoren aus Kreuzlingen hatten selber zwei Boote am Start. «Wichtig ist für mich die grenzüberschreitende Zusammenarbeit mit den Konstanzern, weil Sport über Nationen hinweg verbindet», so Meile. Man könne von der grossen Erfahrung der Konstanzer profitieren. «Die Stadt Kreuzlingen unterstützt uns substanziell und ist so zum Hotspot des nationalen und internationalen Wassersports geworden.»

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.