Rassiger Start mit brüskem Stopp

Drucken
Teilen

Am 21. Mai 2017 bewilligten die Stimmberechtigten an der Sekundarschulgemeinde einen Baukredit von 5,5 Millionen Franken und an der politischen Gemeindeversammlung vom 23. Mai weitere 1,5 Millionen Franken. Ein Tag darauf standen die Bauvisiere. Am 28. Juli erfolgten die Ausschreibungen. Am 7. September wurden die Vergaben für zwölf Gewerke gesprochen und die Baubewilligung der Gemeinde ging ein. Als Baubeginn war der 9. Oktober vorgesehen und ein Bezug im August 2018. In einer Beschwerde wurde die Vergabe eines Gewerks angefochten. (clu)