Rang drei für Dussnanger Turner

Sportnotiz

Drucken
Teilen

«Einfach ein super Saisonende!», schreibt Justine Segenreich namens des STV Dussnang-Oberwangen. Grund für die Euphorie ist das hervorragende Abschneiden der Hinterthurgauer Turnerinnen und Turner am Zürcher Kantonalen Turnfest.

Zum letzten Mal in dieser Turnsaison konnten sie ihre Aufführungen in den Disziplinen Aerobic, Gymnastik, Barren und Schulstufenbarren präsentieren. Ebenfalls starteten sie in den Disziplinen Fachtests Unihockey, Allround und Volleyball. Dabei wurden Spitzennoten zwischen 9.38 und 10.00 erzielt. Diese Resultate führten zu einer Gesamtnote von 28.87. Dies bedeutet für den STV Dussnang-Oberwangen in der zweiten Stärkeklasse den dritten Schlussrang.

Anschliessend feuerte die ganze Aktivriege das Team «Fit & Fun» des STV Dussnang-Oberwangen beim Fachtest Allround an. Der Ausflug ans Turnfest schloss mit einem gemeinsamen Frühstück. (red)