Quartierentwicklung

Die Quartierentwicklung ist eine von 20 Massnahmen zur Stadtentwicklung, die der Stadtrat im Jahr 2004 beschlossen hat.

Drucken
Teilen

Die Quartierentwicklung ist eine von 20 Massnahmen zur Stadtentwicklung, die der Stadtrat im Jahr 2004 beschlossen hat.

Ergaten-Talbach wurde als erstes zu entwickelndes Quartier ausgewählt, auch wegen der unausgeglichenen Bevölkerungsstruktur und der Abschottung des Gebiets zwischen Zürcherstrasse und Bahnlinie. Laut Urs Müller handelt es sich dabei um ein Pilotprojekt, doch können die Erkenntnisse nur beschränkt auf andere Frauenfelder Quartiere übertragen werden, da diese zum Teil ganz anders strukturiert seien. (kaz)

Aktuelle Nachrichten