Prüfung für mehr Anlagen nötig

FRAUENFELD. Der Regierungsrat ist einverstanden mit den vorgesehenen Änderungen der Verordnung über die Umweltverträglichkeitsprüfung. Das schreibt er in seiner Vernehmlassungsantwort an den Bund.

Drucken
Teilen

FRAUENFELD. Der Regierungsrat ist einverstanden mit den vorgesehenen Änderungen der Verordnung über die Umweltverträglichkeitsprüfung. Das schreibt er in seiner Vernehmlassungsantwort an den Bund. Die Änderungen sind nötig, weil das schweizerische Parlament dem Beitritt zur rhus-Konvention zugestimmt hat. Die Konvention bedingt, dass die Liste der umweltschutzprüfungspflichtigen Anlagen erweitert wird. (red.)