Provokation der Jungen SVP

Durch Weglassen von Parteiname und Logo auf ihren Plakaten glaubt die Junge SVP, ein Schlupfloch der geltenden Richtlinien gefunden zu haben. Diese erlauben solche Plakate nur sechs Wochen vor Wahlen. (sme.)

Drucken
Teilen

Durch Weglassen von Parteiname und Logo auf ihren Plakaten glaubt die Junge SVP, ein Schlupfloch der geltenden Richtlinien gefunden zu haben. Diese erlauben solche Plakate nur sechs Wochen vor Wahlen. (sme.)