Post führt Hausservices und Postagentur ein

Die Post hat gestern die Bevölkerung in Weissbad, Ricken und Gebertingen über Änderungen in der Postzustellung informiert, wie sie in einem Communiqué schreibt. In Weissbad wird ab 2.

Merken
Drucken
Teilen

Die Post hat gestern die Bevölkerung in Weissbad, Ricken und Gebertingen über Änderungen in der Postzustellung informiert, wie sie in einem Communiqué schreibt. In Weissbad wird ab 2. Februar 2015 ein Hausservice als Ersatz für die immer weniger genutzte Poststelle eingeführt, ein Angebot, das es auch in Brülisau gibt.

Beim Hausservice tätigen Kunden ihre Postgeschäfte beim Zustellpersonal. Mit dem Hausservice werden die Postfächer in Weissbad aufgehoben. Zeichne sich bis Ende 2016 eine Möglichkeit für eine Agenturlösung ab, bestehe die Option, den Hausservice durch eine Postagentur abzulösen, schreibt die Post.

Auch im st. gallischen Gebertingen wird ab 1. Dezember ein Hausservice eingeführt.

In Ricken wird am 1. Dezember im Denner-Satellit die neue Postagentur eröffnet. (red.)