Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Popkonzert mit eigenen Liedern in der Kirche

Steckborn Danny Concannon wird am Samstag, 24. März, anlässlich der Veröffentlichung seiner ersten CD mit einem Popkonzert in der evangelischen Kirche in Steckborn auftreten. Mit im Gepäck hat der einheimische Singer-Songwriter nebst seinen eigenen Songs viele weitere bekannte Popsongs aus den vergangenen rund 40 Jahren. Begleitet wird der 22-jährige Concannon vom Gitarristen Fabian Rosenzweig sowie der Geigerin Lea Hugentobler. Die vergangenen Jahre arbeitete Danny Concannon, Sohn einer Schweizerin und eines Iren, an seiner ersten CD namens «Remember The Moments», die anfangs März auf den gängigen Portalen erschienen ist.

Seine erste Single «Don’t Forget That I Love You» erschien im vergangenen Oktober, womit sich Concannon nebst einer Chartplatzierung auch für das Finale des Schweizer Nachwuchswettbewerbes «Kleiner Prix Walo» qualifizieren konnte. «Let Me Dream This Dream» heisst die zweite Single von Concannon, welche erste Reaktionen in deutschen Radios und Fernsehsendungen auslöste. (red)

Hinweis

Das Konzert findet am Samstag, 24. März, um 19.30 Uhr in der evangelischen Kirche statt. Türöffnung ist um 19 Uhr, der Eintritt ist frei. Eine Kollekte wird erhoben.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.