Podium zur Schul-Initiative

Weinfelden Am Dienstag, 1. November, findet in Weinfelden eine öffentliche Podiumsdiskussion über die Initiative «Ja zu einer guten Thurgauer Volksschule» statt.

Drucken
Teilen

Weinfelden Am Dienstag, 1. November, findet in Weinfelden eine öffentliche Podiumsdiskussion über die Initiative «Ja zu einer guten Thurgauer Volksschule» statt. Auf Einladung der Initianten diskutieren Verena Herzog, SVP-Nationalrätin, Beat Kissling, Kantonsschullehrer, Klemenz Somm, GLP-Kantonsrat, Anne Varenne, Präsidentin Bildung Thurgau, und Thomas Minder, Präsident des Thurgauer Schulleiterverbandes. Moderiert wird der Anlass von Mario Testa, Redaktor der Thurgauer Zeitung. Die Veranstaltung findet im «Thurgauerhof» statt und dauert von 19.30 Uhr bis circa 21.30 Uhr. Über die kantonale Volksinitiative wird am 27. November an der Urne abgestimmt. (wu)