Planungsprozess begann im Jahr 2013

Biogasanlage

Drucken
Teilen

Juni 2013 Erstes Baugesuch für eine Biogas-Anlage (21 Einsprachen).

Anfang 2014 Rückzug und Überarbeitung des Gesuchs.

Sommer 2014 Der Bauherr reicht ein neues Baugesuch bei der Gemeinde ein.

September 2014 Die Gemeinde bewilligt das Projekt und weist hängige Beschwerden ab, worauf die Beschwerdeführer beim Kanton Rekurs einlegen.

Herbst 2015 Carmen Haag weilt zweimal auf dem Betrieb des Bauherrn.

Dezember 2015 Haags Departement für Bau-und Umwelt weist den Rekurs der Beschwerdeführer ab.

Anfang 2016 Die Beschwerdeführer unterliegen auch vor dem Verwaltungsgericht.

September 2017 Das Bundesgericht hebt das Urteil des Thurgauer Verwaltungsgerichts auf.